Was ist eigentlich SDS Modern Aikido?

SDS steht für Security Defence System (Sicherheitsabwehrsystem)
Modern Aikido besteht aus verschiedenen Stilrichtungen (Kali, Jeet Kune Do, Muay Thai Boxing, Ju Jitsu, Hanbo Jitsu und Ai-Ki-Jitsu)

Gewalt bekämpfen. Ohne Gewalt. Direkt und effizient.

Das Ziel it es, die Fähigkeiten zu entwickeln, der Gewalt zu begegnen, ohne zu verletzen Kontrolle statt Kraft,
Ruhe statt Raserei. Somit eignet sich SDS Modern Aikido auch besonders als Selbstverteidigungssystem.

Mit der Philosophie vom Aikido und den verschiedenen Stilrichtungen die integriert sind, somit werden wir
sehr flexibel und unberechenbar für unseren Gegner oder Hindernisse die man im Leben begegnet.

Es spielt keine Rolle ob Sie klein, gross, schlank, gut gebaut, Jung oder schon ein gewisses Alter oder sogar eine
Behinderung haben, wenn man will, kann man Berge versetzen.

 

"Gewalt mit Gegengewalt zu begegnen ist immer destruktiv: Der Weg der Harmonie
besteht darin, sich und andere von Hass freizumachen."
                                                                                          - Ō Sensei Morihei Ueshiba